Samstag, 10. Februar 2018

Die rothaarige Schneeprinzessin Vol. 1 Rezension

Die rothaarige Schneeprinzessin


Heute gibt es eine Rezension zum ersten Volume von ''Die rothaarige Schneeprinzessin''!
Danke an KSM-Anime für das bereitstellen des Exemplars!




Infos:
Originaler Titel: 
Akagami no shirayuki hime
Jahr: 2015
Preis (auf Amazon): 34,39€ (DVD) 38,69€ (Blu-Ray)
Laufzeit: ca. 100 Minuten (4 Folgen)
Genre: Romance, Fantasy
Publisher: KSM-Anime
Altersfreigabe: FSK ab 6
Sprachen: Deutsch, Japanisch (mit deutschen Untertitel)
Extras: Booklet, Trailer, Bildergalerie, Opening und Ending

Format: Digipack
Für Fans von: Toradora, Akatsuki no Yona, Maid-sama


Shirayuki hat einzigartiges rotes Haar, so rot wie Äpfel. Eines Tages verliebt sich Prinz Raji ihn sie und fordert sie auf, seine Konkubine zu werden. Doch das entspricht überhaupt nicht Shirayukis Vorstellungen - sie will ihre Freiheit behalten und selbst über ihr Leben bestimmen. Fest entschlossen, dieser erzwungenen Heirat zu entgehen, schneidet sie ihr Haar ab und flieht sie in den Wald. Dort trifft sie auf Zen, einen jungen Prinzen, der aber seine wahre Identität vor ihr verbirgt. Währenddessen schickt Raji seine Handlanger aus um Shirayuki zu finden…

Wie der rote Faden des Schicksals verknüpft Shirayukis rotes Haar ihre Begegnung mit Zen, einem Prinzen des Nachbarlandes und führt die beiden nicht nur zusammen, sondern auch in das größte Abenteuer ihres Lebens.

(Bilder & Text : KSM-Film)


Mir gefiel die Story viel mehr als im Manga! Die Geschichte war viel verständlicher und angenehmer. Die Atmosphäre war auch echt toll! Man wird direkt in die Story geworfen! In den 4 Folgen passierten spannende, lustige und auch süße Momente. Am besten fand ich, als Shirayuki entführt wurde. Zum Teils war sie aber ein bisschen vorhersehbar! Die Story war so niedlich!

Ich fand die Charaktere sehr sympatisch und lustig! :) Am sympathischsten waren mir Zen und Shirayuki!❤ Sie waren so niedlich zusammen! Die zwei standen fast die ganze Zeit im    Vordergrund, deswegen kann ich zu den anderen Charakteren nicht wirklich was sagen. Shirayuki fand ich toll, weil sie nicht wie meisten weiblichen Anime Charaktere wirkte. Sie war sehr willensstark und mutig! Zen mochte ich wegen seiner netten und süßen Art.
Mir gefiel der Zeichenstil abgöttlich! Er sieht so detailreich aus! Es gab keine Szene wo ich sagen muss, dass er hässlich war! Shirayukis Haare waren wunderschön! Der Zeichenstil war einfach wunderbar!


Das Cover ist sehr schön weiß! Shirayukis Haare stechen richtig hervor! Zum Booklet kann ich leider nix sagen, da ich nur die Disk erhalten habe, aber in einem Unboxing sah es sehr schön aus! Enthalten sind auch das Opening und Ending ohne Untertitel! Dazu kommen noch Trailer und eine Bildergalerie. An Extras sind viele tolle Sachen dabei!




Ich fand die Synchro sehr gelungen! Ich habe mir die Folgen nur auf deutsch angesehen, daher kann ich nur dazu was schreiben. Shirayukis Stimme fand ich sehr passend! die Sprecherin brachte die Emotionen sehr gut rüber. Zen's Sprecher fand ich auch sehr gut! Man sah wie sehr sich die Sprecher Mühe gaben!
Die Serie war einfach der Hammer! es hat mir großen Spaß gemacht die Folgen zu schauen! Ich freue mich schon auf das 2. Volume! Die Serie bekommt von mir 5/5 möglichen Sternen!

Nochmal vielen großen dank an KSM für das bereitstellen der Blu-Ray!

Die Blu-Ray hier kaufen: [Amazon] [ThaliaDE]

Die DVD hier kaufen: [Amazon] [ThaliaDE]

Den Manga hier kaufen: [Amazon] [Tokyopop] [ThaliaDE]










Freitag, 2. Februar 2018

This Lonely Planet Band 2 Rezension




 This Lonely Planet



Danke an Kaze-Deutschland für das Bereitstellen des Rezensionsexemplar!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!
Falls ihr die Rezension zu Band 1 noch nicht gelesen habt klickt hier.
Bildergebnis für this lonely planet band
(Bild: Kaze-online.de)

Titel: This Lonely Planet
Preis: 6,95€ (D) 7,20€ (A)
Genre: Romance, Drama
Verlag: Kaze-Deutschland
Seiten: 192
Altersempfehlung: 12+
Jahr: 2015
Bände: 2(D) 8(J)
ISBN: 978-2-88921-055-8
Für Fans von..: Daytime Shooting Star, Last Game, Wolf Girl & Black Prince, Mein wildes Geheimnis


Beschreibung



 ''So hat sich Fumi ihr neues Zuhause nicht vorgestellt! Um den Schuldenberg ihres Vaters abzutragen, nimmt sie eine Stelle als Haushälterin bei einem Schriftsteller an. Der perfekte Job? Weit gefehlt! Ihr neuer Boss ist ein wortkarger, eigenbrötlerischer Mittzwanziger, ihr Zimmer ein Witz und ihre Mühen im Haus werden komplett missachtet. Aber was soll sie tun? Kündigen und auf der Straße sitzen? Und was hat dieser Kerl eigentlich für ein Problem?!''

Meine Meinung



Story


Mir hat die Story wieder sehr gut gefallen! Es war dieses mal eher ruhig, aber es war trotzdem toll. Man sah wieder den Alltag der Protagonisten! Fumi gab sich in einem Kapitel als über 18 Jährige aus, um in einer Bar zu arbeiten, da ihr Vater momentan krank im Bett schmort, aber ihr Geld sowieso schon sehr knapp war. Es gab hier wieder sehr süße Momente! Am süßesten fand ich das Kapitel, wo Fumi und Kibikino einkaufen waren!♥


Charakter


Mir waren die Charaktere wieder sehr sympatisch! Nur Fumi war mir zu naiv! Sie musste sich wieder mal retten lassen. Trotzdem ist sie auf ihre Art sweet! Kibikino ist mit seiner Art so lustig! Die Nebencharaktere waren hier trotzdem nicht oft vorhanden!


Zeichenstil


Der Zeichenstil war wieder sehr schön und Detailreich! Manchmal wirkten die Zeichnungen aber unvollständig. Dennoch war er meistens sehr zufriedenstellend!

Cover & Bestattung

Das Cover war wieder sehr schön! Es hatte wieder auf der Vorder-und Rückseite  eine sehr schöne Hervorpregung! Extras waren leider nicht dabei. Die Kapitelbilder waren aber dafür wieder echt schön!


Bewertung


Der Manga war wieder sehr unterhaltsam und hat sehr viel Spaß gemacht! Ich freue mich schon sehr auf den 3. Band im März! Daher das der Zeichenstil nicht Bombe war, war der Manga auch nicht ganz perfekt! Deshalb bekommt der Manga von mir 4,5/5 Sternen! Ich kann euch denn Manga trotzdem sehr ans Herz legen!

Den Manga hier kaufen: [Amazon] [Kaze] [ThaliaAT] [ThaliaDE]

Donnerstag, 1. Februar 2018

Meine Top 25 Anime (Plätze 21-25)

Top 25 Anime

 (Plätze 21-25)
 
Hier fängt der erste Teil von meiner Top 30 Anime an!
Viel Spaß!😉


Platz 25
Hitsugi no Chaika


Bildergebnis für chaika die sargprinzessinTitel: Chaika - Die Sargprinzessin
Sudio: Bones
Folgen: 22 (2 Staffeln)
Jahr: 2014
deutscher Publisher: Nipponart-Anime
Manga: in Deutschland bei Egmont-Manga erschienen
Genre: Fantasy, Action

Mich hat der Anime zum Teils sehr gut unterhalten, aber es war nicht meins. Dadurch das Fantasy auch nicht wirklich mein Genre ist, leidet der Anime darunter.😓 Trotzdem fand ich die Synchronisation und die Animation sehr schön! Der Opening ist auch richtig cool zum Anhören. Für Fantasy-Fans

Für Fans von:
  •  Fullmetal Alchemist (Brotherhood)
  • Gantz
  • Fate/Zero
  • Fate/Stay Night (Unlimited Blade Works)


Platz 24
Yosuga no Sora

 

Bildergebnis für Yosuga no soraTitel: Yosuga no Sora
Studio: feel
Folgen: 12
Jahr: 2010
deutscher Publisher: Animoon
Genre: Echi, Romance, Drama

Eine wichtige Info ist, dass der Anime 4 Kapitel geteilt ist.
Jedes ist unterschiedlich! Der Anime wird sehr oft gehatet, aber ich fand ihn gar nicht mal so schlecht.. Ich fand ihn sogar sehr gut, aber er hat trotzdem ein par Probleme. Das größte Problem war für mich das letzte Kapitel. Wer den Anime gesehen hat, weiß was ich meine. Es wurde auch viel nackte Haut gezeigt, was oft sehr nervig war.

Für Fans von:
  • High School DxD
  • Highschool of the Dead
  • Elfen Lied

 

Platz 23
Yuri on Ice!


Ähnliches FotoTitel: Yuri on Ice!
Studio: MAPPA
Folgen: 12
Jahr: 2015
Genre: Shonen-Ai, Sport

Mir gefiel der Anime an Anfang sehr gut, aber dann kamen die Shonen-Ai-Elemente. Ab da war der Anime nichts mehr für mich. Das hat für mich den Anime zerstört. Der Anime hat eine große Fangemeinde, aber mir gefiel einfach nicht so. Der Openingsong ''History Maker'' ist trotzdem eines der besten! Mein Lieblingscharakter ist Yurio.

Für Fans von:
  • Free! Iwatobi Swim Club
  • Haikyuu!!
  • Kuroko no Basket!

Platz 22
Corpse Party:Tortured Souls



Ähnliches FotoTitel: Corpse Party: Tortured Souls
Studio: Asread
Folgen: 4 (+OVA)
Genre: Abenteuer, Horror, Thriller, Survival
deutscher Publisher: Kaze-Deutschland
Manga: Alle 10 Bände der Hauptreihe bei Egmont-Manga!


Der Anime war echt schaurig! Der Anime zeigt richtig hart brutalität! Mir gefiel es, dass der Gruselfaktor nicht abnahm. er zog sich durch den ganzen Anime durch. Meon Lieblingscharakter ist Ayumi (auf dem Bild), weil sie die Chance hatte zu fliehen, aber sie für ihre Freunde dort blieb! Fast kein Charakter bleibt in diesem Anime verschohnt! Mir gefiel auch, dass die Geister auch ihre Vergangenheit hatten.

Für Fans von:
  • Higurashi no naku koro ni
  • Mirai Nikki
  • Elfen Lied
  • Another
  • Umineko no naku koro ni

 

Platz 21
One Week Friends

 

http://static.tvtropes.org/pmwiki/pub/images/745601-one_week_friends_large_8411.jpg Titel: One Week Friends
Studio: Brain's Base (Küss ihn, nicht mich!)
Folgen: 12
Genre: Romance, Drama, Comedy, Slice of Life
deutscher Publisher: Kaze-Deutschland
Manga: Bisher 5 Bände bei Carlsen-Manga!

Mir hat der Anime sehr gefallen! Er hatte einen sehr süßen Zeichenstil. Der Openingsong war echt toll! Die Charaktere waren auch ganz ok. Leider hat mich hier das Ende total enttäuscht! Wie fast jeder 12-13 teiliger Anime hat ein offenes Ende, damit man zum Manga greifen muss. Sonst war alles gut.

Für Fans von: 
  • Maid-sama
  • Nisekoi
  • Ouran Highschool Host Club!
  • Clannad (After Story)
  • Angel Beats!


Das waren mal die ersten 5 Plätze von 25! Es wird mindestens jede Woche ein Part kommen!
Ich hoffe ihr lest weiterhin meinen Blog!

Top 25 Anime (Infopost)

Top 25 Anime



Hallo liebe Leser! Heute beginnt meine 5-teilige Top 25 Anime!  Eines will ich noch sagen, dass es sich hier um meine eigene Meinung handelt! Ich würde mich sehr freuen, wenn eure Top 25 Anime in die Kommentare schreiben würdet! Es wird mindestens jede Woche ein Part kommen!
Und jetzt lasst uns beginnen...😅

Plätze:

21-25

16-20 (Folgen noch)

11-15 (Folgen noch)

6-10 (Folgen noch)

1-5 (Folgen noch)

Freitag, 26. Januar 2018

Küss ihn, nicht mich! Vol. 2 Rezension

Küss ihn, nicht mich! 


Heute kommt die Rezension zur der 2. Volume von ''Küss ihn, nicht mich!''
Falls ihr die Rezension zur der ersten Volume noch nicht gelesen habt klicke hier .
Danke an Kaze für das Bereitstellen dieses Rezensionsexemplars!
Bildergebnis für küss ihn nicht mich vol 2

Infos



Titel: Küss ihn, nicht mich! (Kiss him, not me!)
Preis (auf Amazon): 28,49€ (DVD) 34,99 (BD)
Laufzeit: ca. 100 Minuten (4 Folgen)
Genre: Romance, Comedy, Harem
Publisher: Kaze-Deutschland
Extras: 2 Postkarten, Trailer
Altersfreigabe: FSK 12
Sprachen: Deutsch, Japanisch (Untertitel Deutsch)
Für Fans von: Himouto, Umaru-Chan!, Maid-sama, Wolf Girl & Black Prince

Episodentitel

5. Wie werde ich wieder dünn?
6. Der Coupling-Krieg bricht aus!
7. Das heilige Land von Katchu Love
8. Vorteilspunkt im Minus



 Beschreibung


Kaes Lieblingscharakter Shion ist auch nach seinem Serientod das Wichtigste für sie. Das wird von ihren vier Verehrern und ihrer neuen Freundin Shima eifersüchtig beäugt. Penibel achten die fünf aber auch darauf, dass keiner von ihnen Zeit alleine mit Kae verbringt. Denn der- oder diejenige könnte ja heimlich ihre Zuneigung gewinnen. Also verbringen sie zusammen ihre Freizeit, die Ferien und die Feiertage und gehen gemeinsam durch dick und dünn. Dennoch weiß Kae, die keinerlei Erfahrung in Liebesdingen hat, oft nicht, wie sie die Annäherungsversuche ihrer Freunde abwehren soll. Eines Tages passiert es dann plötzlich: Kae verliebt sich unsterblich – doch wer ist der Glückliche? (Quelle: kaze-online)



Meine Meinung


Story

Meiner Meinung nach war die Box wieder sehr unterhaltsam! Die Protagonisten kamen nie zu kurz
und es machte wieder großen Spaß! Meine liebste Episode war die 6., weil man mehr über Shima herausfand. Es waren fast nur Comedy-Elemente enthalten. Der Anime ist einfach der wahnsinn, wenn es um Comedy geht! Was mir auch gut gefalllen hat, war die Folge, wo Kae wieder dick wurde. Dort wurden die Boys auf die Probe gestellt. Ob sie auf Kae nur stehen wegen ihren Aussehen. Also die Story ist sehr abwechslungsreich und macht Lust auf mehr!


Trailer zum Manga

Animationen

Die Animationen waren wie in Vol. 1 sehr schön.  Die Gesichter und Körper sind klar erkennbar. Die Augen gefallen mir auch total! Ich finde ihn auch schöner als des,  des Mangas. Wieder waren die Chibiartigen Sequenzen am besten! Der Zeichenstil war einfach sehr gut!

Cover & Ausstattung

Das Cover ähnelt sehr dem von der ersten Volum! Es sind Hayato, Asuma und Kae darauf abgebildet! Kae ist wie immer im Hintergrund und bekommt einen ihrer Couple-Momente. xD Im Vordergrund stehen Asuma und Hayato wie sie ''sozusagen'' einen Love Story starten! 😭 Das Cover ist einfach so witzig!

Als Extras sind 2 Postkarten und Trailer dabei. Leider kann ich zu den Postkarten nichts sagen, weil ich nur die Disk in eine Schutzhülle bekommen habe, aber ich schätze das sie sehr schön sind. :)

 Synchronisation

Die Sprecher haben wieder gute Arbeit geleistet! Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen, bis auf das, dass ich mich irgendwie immer noch nicht mit dem Sprecher von Hayato anfreunden kann. Da er einfach nicht die Stimme aus den Original trifft.😥 Trotzdem ist er in manchen Szenen sehr gut!


Fazit

Im Großen und Ganzen war die Box wieder richtig unterhaltsam! Ich kann euch die Serie sehr ans Herz legen! Ich freue mich schon sehr auf die 3. und damit letzte Box!


Bewertung

Die DVD bekommt von mir 4,5/5 möglichen Sternen, da sie viele positive Sachen zu bitten hat und der Humor genau meinen Geschmack trifft!

Die Box hier kaufen :
DVD: [AmazonDE] [KazeDE] [ThaliaDE] [ThaliaAT]
Blu-Ray: [AmazonDE] [KazeDE] [ThaliaDE] [ThaliaAT]

Ich freue mich schon auf weitere Kooperationen!


Mittwoch, 24. Januar 2018

The Royal Tutor Band 1 Rezension

The Royal Tutor


Heute kommt eine Rezension zu "The Royal Tutor" Band 1!
Danke an Carlsen-Manga für das Bereitstellen des Rezensionsexemplars!

Cover & Beschreibung von Carlsen-Manga

Infos


Titel: The Royal Tutor
Preis: 6,99€ (D) 7,20€ (A)
Mangaka: Higasa Akai
Genre: Comedy
Verlag: Carlsen-Manga
Für Fans von: Maid-sama, Küss ihn nicht mich
Seiten: 192
Bände: 2 (bisher in Deutschland)
Extras: Postkarte, Farbseite

Es gibt seit April 2017 einen Anime


Beschreibung


Professor Heine Wittgenstein ist der neue königliche Lehrer im Reiche Glanzreich. Klein von Gestalt, aber - oho! - mit enorm großer Intelligenz und Wissen ausgestattet, soll er die vier Prinzen des Landes in Anstand und Benehmen unterweisen. Und jeder der vier Prinzen ist eine Herausforderung für sich! Eine große Aufgabe für den kleinen Professor... und ein Riesenspaß für alle Leser, denn die Serie THE ROYAL TUTOR ist ein Comedy-Manga par excellence, dessen Anime-Adaption seit April 2017 weltweit Erfolge feiert!

Meine Meinung



Story

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, weil es einfach anders als andere Manga war. Der Humor war einfach so toll. Dadurch das der Protagonist sehr klein ist, wird er sehr oft aufgezogen! xD Die Story war abwechslungsreich und machte rießen Spaß. Mir hat am meisten die erste Hälfte des Manga, wo die ersten 2 Prinzen getestet wurden gefallen. Durch den doofen Cliffhänger meiner Meinung nach, hat man danach sehr Lust auf mehr! Ich bin schon sehr auf den 2. Band gespannt!

Charaktere

Ich fand die Charaktere sehr lustig und sympatisch! Am Anfang fand ich die Prinzen eher Arrogant als lustig, aber das legte sich später. Heine fand ich von Anfang an sympatisch. Er erinnert mich vom Gesicht her an Hana-chan von ''Miyako - auf den Schwingen der Zeit'' und Yukina aus ''xx-me!''. Im Großen und Ganzen fand ich fast jeden Charakter sehr sympatisch!

Cover & Ausstattung

Das Cover finde ich sehr schön schlicht! Nicht zu überfüllt und bunt. Darauf ist Professor Haine mit seiner typischen Kleidung abgebildet. Als Extras ist eine richtig schöne Postkarte aus dicken Papier dabei :) Darauf ist Haine abgebildet, während er Kuchen isst. Mehr war leider nicht dabei.


Zeichenstil

Mir gefiel der Zeichenstil sehr gut, obwohl der Hintergrund manchmal leer wirkte. Die Charaktere sehen unterschiedlich schön aus!


Bewertung

Der Manga bekommt von mir 4,5/5 möglichen Bänden! :D Dadurch.dass der Manga sehr abwechslungsreich und comedyreich war! Für Comedy-Fans eine große Empfehlung von mir.

Den Manga hier kaufen: [Amazon] [CarlsenDE] [ThaliaDE] [ThaliaAT]

Ich hoffe auf weitere Kooperation von Carlsen-Manga!
Danke für das Lesen dieses Beitrags!




Samstag, 13. Januar 2018

Naruto Spin-Off : Rock Lee & seine Kumpels Rezension

Rock Lee & seine Kumpels
Danke an KSM für das Bereitstellen dieses Rezensionsexemplars!


Infos:


Titel: Naruto Spin-Off: Rock Lee & seine Kumpels
Preis auf Amazon: 42,99€ (DVD) 44,99 (Blu-Ray)
Boxen: das ist die 1. von 4 Boxen

Publisher: KSM-Anime
Genre: Comedy, Action
Sprachen: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Folgen: 13 (komplette Laufzeit: ca. 325 Minuten)
Extras: Trailer, Bildergalerie, Sammelschuber
Jahr: 2012
Veröffentlichungsdatum: 24. Januar 2018
Altersbeschränkung: FSK 6 (meiner Meinung nach ab 10)
Für Fans von: Naruto (Shippuden), Fairy Tail, One Piece, Attack on Titan Junior High


Beschreibung

Rock Lee, das grüne Biest von Konoha, hat kein einfaches Leben. Da er nur Taijutsu beherrscht, muss er härter an sich arbeiten als alle anderen, um seinen Traum, ein richtiger Ninja zu werden, zu verwirklichen. Nicht nur im Training gibt er dabei stets sein Bestes, auch seine Ninja-Missionen erfüllt er mit dergleichen heißblütigen Energie und Einstellung. Zusammen mit seinen Teamkameraden Neji und Tenten, sowie seinem über alles geliebten Sensei Guy erlebt er dabei die haarsträubendsten Abenteuer und gerät nicht selten genug in urkomische Situationen.

Niemals aufgeben! Mit der Kraft der Jugend geht es voran!! Rock Lee und seine Ninja Kumpels liefern ein Feuerwerk nach dem anderen!!!
(Text: www.ksmfilm.de)













Meine Meinung



Story

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen! Durch den tollen Humor ist die Serie einfach der Brüller! Das Beste war wie Lee und Sensei Gui Ballett getanzt haben und es seine Hauptattacke wurde! xD Ich konnte die Serie einfach nicht ernst nehmen, weil sie einfach so lustig waren! Die Folgen waren abwechslungsreich und einfach genial! Es gab auch einige Anspielungen auf andere Anime (Dragon Ball, Tsubasa, Naruto usw.). Ich kann einfach nur sagen, dass sich die Box, für die 13 Folgen und den Humor schon lohnt!


Charaktere

Wenn man Naruto (Shippuden) nicht gesehen wirken die Charaktere flach! Es werden die Meisten trotzdem mit Namen und ein par Eigenschaften vorgestellt. Trotzdem war der Humor der Charaktere einfach super! Am besten war meiner Meinung nach Neji! Er war durch seine Art einfach nur zum todlachen! Naruto hatte auch seine tollen und lustigen Auftritte! Rock Lee war meiner Meinung nach manchmal zu übertrieben :) Die Charaktere waren trotzdem alle toll!


Animationen & Zeichenstil

Die Animationen haben mich sehr an die von Attack on Titan Junior High erinnert! Der Chibi-look passt sehr gut zum Anime und hat schon etwas Lustiges ansich. Nicht jedem wird der Look gefallen, aber mir gefällt er sehr gut! Die großen Augen sind so cool xD Alse mir hat der Zeichenstil wie schon gesagt sehr gut gefallen!

Synchronisation

Mir hat die deutsche Synchronisation sehr gut gefallen! Es waren alle die Stimmen der Originalserie! Nur Naruto halt nicht, aber der Sprecher wurde auch schon seit Langem in Shippuden ausgewechselt. Trotzdem fand ich, dass der neue Sprecher gute Arbeit geleistet hat! Am meisten haben mir die Stimmen von Lee, Kakashi, Tsunade, Neji und Tenten gefallen! Die japanische Synchro ist auch toll! Hier waren es auch die gleichen Sprecher wie in der Serie! Mehr muss ich dazu nicht sagen. Tolle Synchronisation!

Cover & Ausstattung

Das Cover des Schubers war sehr schön! Es waren viele Charaktere von der Serie drauf! Der Schuber ist vom Karton her, sehr hart und gut geschützt. Auf der Rückseite des Schubers klebt ein abmachbarer Infozettel! Macht den Zettel aber sehr vorsichtig ab, sonst könnte Farbe des Schubers runter gehen! Dahinter ist ein weiteres Bild, dass meiner Meinung nach auch ganz schön ist. Die DVD's sind in einer einfachen DVD/Blu-Ray Hülle drin. Die Hülle hat ein Wendecover. Die 2 Blu-Rays haben das selbe Cover, was mich nicht stört. Auf der ersten Disk sind die ersten 7 und auf der zweiten die nächsten 6 Episoden + Extras drauf. ich finde die Aufmachung echt schick und sieht echt gut im Regal aus! Als Extras waren eine Fotogalerie und Trailer drauf. Es ist nicht viel, aber besser als gar nix!

Bewertung

Meiner Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall die DVD/Blu-Ray zu kaufen, weil es einfach ein super Unterhaltung ist! Es macht großen Spaß!
Die Serie bekommt von 4,5 von 5 möglichen Sternen! Den Abzug bekommt sie, weil es meiner Meinung nach Extras (z.B. Booklet, Poster oder Postkarten ) gefehlt haben! trotzdem lohnt es sich auf jeden Fall mal reinzuschauen!

Ich möchte mich nochmal bei KSM bedanken, dass meine Anfrage direkt nach einem Tag angenommen wurde! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht eine Rezension über das Naruto Spin-Off ''Rock Lee und seine Kumpels'' zu schreiben! Ich würde mich über weitere Kooperationen mit euch freuen!

Die Box hier kaufen :
Blu-Ray: [Amazon] [ThaliaDE] [ThaliaAT]